Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
  Verfahrensmechaniker/-in
  Werkzeugmechaniker/-in
  Technische/r Produktdesigner/-in
  Industriemechaniker/-in
  Mechatroniker/-in
  Industriekauffrau/-mann
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 
VERFAHRENSMECHANIKER/-IN FÜR KUNSTSTOFF-
UND KAUTSCHUKTECHNIK
Der Kunststoff-Spezialist mit Top-Karrierechancen!
Top-Chancen

Sieh dir die Videos an!
Video 1: Ausbildungsoffensive-Bayern
Video 2: br-online: Ich mach's!

Als Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik bist du der/die Fachmann/-frau der Spritzgießmaschinen und ein Experte für die richtigen Einstellungen der ganzen Maschine. Du sorgst für den reibungslosen Ablauf dieser großen und komplizierten Maschinen.

Bevor du Kunststoffteile produzierst, holst du eine Spritzgießform (Werkzeug) und spannst sie in die Spritzgießmaschine ein. Da das teilweise sehr schwere Teile sind, die bis zu 50 Tonnen (ca. 20 Autos) wiegen können, arbeitest du immer im Team und mit Kränen.

Du programmierst die gesamte Maschine, indem du Ablauf, Druck, Zeit, Temperatur, Bewegung und Geschwindigkeiten festlegst. Dafür musst du für jedes Formteil eine eigene Einstellung festlegen und eventuell nachbessern. Gleichzeitig sprichst du dich mit Industriemechaniker/-innen und Mechatroniker/-innen ab, wie Entnahmeroboter und weiterverarbeitende Maschinen funktionieren sollen.

Wenn alle Parameter perfekt eingestellt sind, läuft die Maschine durchgehend mehrere Wochen lang. Nachdem genügend Teile produziert wurden, schaltest du die Maschine aus, baust das Werkzeug wieder ab und wartest die Spritzgießmaschine, damit sie für das nächste Werkzeug bereit ist.

 

Vorteile
Du hast gute Chancen, als Verfahrensmechaniker/-in eine steile Karriereleiter zu betreten. Und du kannst ihn dual studieren.


Vorurteil verfahrensmechaniker

Die Wahrheit:

  • Du arbeitest mit moderner Technik
  • Du bist bei der Herstellung von High-Tech-Produkten
    hautnah dabei.


 

Diese Schulfächer sind wichtig
Mathematik, Physik, Chemie, Werken/Technik

 

Diese Fähigkeiten musst du mitbringen
Räumliches Vorstellungsvermögen
Körperliche Belastbarkeit
Technisches Interesse

Zugang
Mit einem Haupt- oder Realschulabschluss hast du Top-Chancen auf einen Ausbildungsplatz mit sehr guten Zukunftsaussichten.
Zugang