Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 

>>> zurück zur Übersicht

11./12.03.2016 - MyPlastics auf den Berufsinformationstagen in Gemünden am Main

Vergangenen Freitag und Samstag (11./12.03.2016) stellten verschiedenen Firmen der Region Main-Spessart ihr Ausbildungs- und Studienangebot vor. Neben ihnen war auch MyPlastics auf der zweitägigen Berufsinformationstagen in Gemünden am Main vertreten und kooperierte mit den Firmen Procter & Gamble Manufacturing GmbH und WAREMA Renkhoff SE.

MyPlastics auf den Berufsinfromationstagen in Gemünden am Main
Da Kunststoff immer mehr an Bedeutung gewinnt und sich in unserem Leben und in zahlreichen Branchen bereits gut etabliert hat, benötigt die K-Branche technischen Nachwuchs. Sei es in unserem Alltag oder Bereichen wie in der Medizintechnik oder Automobilindustrie. Die Produktion der verschiedenen Kunststoffprodukte ist anspruchsvoll und hoch interessant.


Durch zahlreiche und intensive Gespräche am MyPlastics-Stand wurden Schüler, Eltern und Lehrer über die spannenden Ausbildungsberufe in der aufmerksam gemacht. Mit Hilfe verschiedenster Ausstellungstücke konnte die Vielfalt und Flexibilität von Kunststoff zudem untermalt werden. Beispiele hierfür waren z. B. eine Jalousiebremse (WAREMA Renkhoff SE), eine Hülle einer elektrischen Zahnbürste (Procter & Gamble Manufacturing GmbH) und eine Lenkradblende (Tecuplast GmbH).


Ebenso konnten sich die Jugendlichen auch durch umfangreiche Informationsmaterialien, u. a. eine umfangreiche Liste mit regionalen Ausbildungsbetrieben sowie eine Übersicht mit praxisorientierten Studienmöglichkeiten in fränkischen Betrieben zur Verfügung stellen. Diese Übersichtslisten sind bei den Jugendlichen und den Eltern sehr beliebt. Sie schätzen die Informationen von MyPlastics, besonders zu den Herstellungsverfahren von Kunststoffteilen und zu den verschiedensten Berufsmöglichkeiten für alle Schulabschlüsse.


Außerdem wurde das MyPlastics-Team am Stand auch durch Kevin Dörfner und Alexander Krämer(Auszubildende Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Procter & Gamble Manufacutring GmbH), Marvin Benner, Timo Albert und Alexander Paul (Auszubildende Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, WAREMA Renkhoff SE), Sonja Hofmann (Auszubildende Industriekauffrau, Tecuplast) unterstützt. An dieser Stelle möchten wir uns für die gute Kooperation bedanken!


Wer sich nun für eine Ausbildung in der K-Branche interessiert, sollte sich auf alle Fälle diese Berufsbilder einmal genauer ansehen: Technischer Produktdesigner, Werkzeugmechaniker und Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik.


Wir danken auch Herrn Kelber sowie allen weiteren Mitorganisatoren für die gelungene Veranstaltung sowie die gute Organisation und Planung.

Anmerkung:
Um der besseren Lesbarkeit willen wurde auf eine gender-spezifische Ausdrucksweise verzichtet. Alle genannten Berufe sind für Jungen und Mädchen möglich.