Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 

>>> zurück zur Übersicht

26.11.2016 - MyPlastics auf der Berufsausbildungsmesse Weißenburg-Gunzenhausen-Treuchtlingen

Zum zweiten Mal vertrat MyPlastics auf der Berufsausbildungsmesse Weißenburg-Gunzenhausen-Treuchtlingen am 26.11.2016 die Unternehmen der Kunststoffbranche und warb für ihre Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten. An diesem Tag konnten sich Schüler aus der Region an drei verschiedenen Standorten über zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge informieren. Da in vielen Bereichen der Kunststoffbranche ein Nachwuchsmangel herrscht, unterstützten MyPlastics-Vertreterinnen Simone Rieß und Lena Adams die K-Unternehmen indem sie die Schüler gezielt über deren Ausbildungsberufe informierten.

Besonderer Fokus lag dabei auf den Ausbildungen zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, dem Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, dem Werkzeugmechaniker und dem Technischen Produktdesigner. Diese vier Berufe sind maßgeblich an der Herstellung verschiedenster Kunststoff-Produkte beteiligt. Die meisten dieser Produkte wären aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und ihre fortlaufende Weiterentwicklung ist für viele Branchen, wie Automobilhersteller oder Medizintechnik, extrem wichtig. Den Schülern dies klarzumachen und ihnen aufzuzeigen welche hervorragenden Zukunftschancen eine Ausbildung in einem der zahlreichen Unternehmen der K-Branche bietet, ist das erklärte Ziel von MyPlastics. Technisch interessierten Gymnasiasten oder Schülern der FOS/BOS wurden zudem auch eine Vielzahl von Praxisstudiengängen bei Kunststoff-Firmen aus der Region vorgestellt.

Unterstützt wurde MyPlastics hierbei von den Auszubildenden Alexander Keller (Maschinen- und Anlagenführer bei RF Plast GmbH) und Dominik Morgott (Mechatroniker bei SAR Elektronic GmbH), welche den Schülern aus ihrem Ausbildungsalltag berichteten und sie genauer über ihre jeweiligen Unternehmen informierten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür.

Diese Firmen aus der Region Weißenburg-Gunzenhausen suchen nach technisch interessierten Mittelschülern, Real- und Wirtschaftsschülern sowie Gymnasiasten und bieten viele spannende Ausbildungsberufe und praxisorientierte Studienmöglichkeiten an:

Alfmeier Präzision AG k3works gmbh
NIFCO KTW GmbH
OECHSLER AG
pressmetall Gunzenhausen GmbH
RF Plast GmbH
SAR Elektronic GmbH
Stabilo International GmbH
Verpa Folie Weidhausen GmbH

Wir bedanken uns außerdem bei Herrn Oeder von der Zukunftsinitiative altmühlfranken für die gute Organisation und den reibungslosen Verlauf der Messe.

Anmerkung:
Um der besseren Lesbarkeit willen wurde auf eine gender-spezifische Ausdrucksweise verzichtet. Alle genannten Berufe sind für Jungen und Mädchen möglich.