Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 

>>> zurück zur Übersicht

07.10.2017 - MyPlastics auf der Kronacher Ausbildungsmesse

Ab zehn Uhr war die Messe in vollem Gange und viele Schüler der Kronacher Schulen und der Umgebung kamen in das Schulzentrum, um sich über die Firmen und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. Auch viele Eltern begleiteten ihre Kinder, denn auch sie kennen nicht alle Berufsbilder und die TOP-Chancen, die sich ihren Kindern bieten – wie zum Beispiel mit einer Ausbildung in der Kunststoffbranche.

Besonders lockte der bunte Stand von MyPlastics, zusammen mit dem Exponate-Tisch mit zahlreichen Kunststoffprodukten die Schülerinnen und Schüler an. Beispielsweise wurden hier u. a. ein Musterkoffer von Masterbatchfarben (Lifocolor Farben GmbH & Co. KG), eine Antennenhaube von einem Mercedes CLS,SLK (Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B. V. & Co. KG), sowie eine Gitterstrukturpackung für die Chemieindustrie (RVT Process Equiptment GmBH) ausgestellt. Katja Dumbach und Simone Rieß (MyPlastics-Vertreterinnen) informierten in zahlreichen und intensiven Gesprächen potentielle Schüler und Dual-Studenten über Berufsbilder und Studiengänge mit TOP-Chancen in der K-Branche.

Den zahlreichen Schülerinnen und Schüler konnte MyPlastics viele Info-Materialien, u. a. eine Liste mit über 25 regionalen Ausbildungsbetrieben, sowie eine Übersicht mit praxisorientierten Studienmöglichkeiten in fränkischen Betrieben zur Verfügung stellen. Diese Übersichtslisten sind bei den Jugendlichen und den Eltern sehr beliebt. Sie schätzen die Informationen von MyPlastics, besonders zu den Herstellungsverfahren von Kunststoffteilen und zu den verschiedensten Berufsmöglichkeiten für alle Schulabschlüsse.

Besonders für die Herstellung der komplexen und anspruchsvollen Kunststoffprodukte wird hier in Oberfranken Fachpersonal benötigt. Aus diesem Grunde haben Schüler, die technikbegeistert sind, genau die richtigen Voraussetzungen für Ausbildungsberufe wie den Technischen Produktdesigner, Werkzeugmechaniker und Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Für (Fach-) Abiturienten bietet sich der duale Studiengang Werkstofftechnik (B. Eng.) mit Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik an.

Der MyPlastics-Stand wurde durch Auszubildende aus den Kooperationsfirmen unterstützt. Somit erhielten die Jugendlichen zusätzlich die Möglichkeit, sich am Stand von MyPlastics direkt mit einem Azubi zu Unterhalten und einen „live“ Eindruck zu bekommen. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Auszubildenden:

• Vinzenz Kestel (Werkzeugmechaniker), PS Werkzeuge Vorrichtungen Metallbearbeitungs GmbH
• Laura Edom (Industriekauffrau), Verpa Folie Weidhausen GmbH
• Andrè Härtl (Verfahrensmechaniker), SMIA

Darüber hinaus waren die Ausbildungsbetriebe des KNF …

• Bernhard Wunder Formenbau GmbH
• Bernhard Wunder Kunststoffverarbeitung GmbH
• Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
• Dr. Schneider Kunststoffwerke GmbH
• M.A.i GmbH & Co. KG
• Paul Rauschert Steinbach GmbH
• PS Werkzeuge Vorrichtungen Metallbearbeitungs GmbH
• RVT Process Equiptment GmbH
• Sonnplast GmbH
• Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B. V. & Co. KG
• Verpa Folie Weidhausen GmbH
• WOCO Kronacher Kunststoffwerk GmbH
• Werkzeugbau Karl Krumpholz GmbH & Co. KG

…. mit einem Messeauftritt und Auszubildenden vor Ort.

Wir danken auch Herrn Puff und Herrn Nebauer, sowie allen weiteren Mitorganisatoren für die gute Organisation, Betreuung und Planung dieser Veranstaltung.

Anmerkung:
Um der besseren Lesbarkeit willen wurde auf eine gender-spezifische Ausdrucksweise verzichtet. Alle genannten Berufe sind für Jungen und Mädchen möglich.