Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 

>>> zurück zur Übersicht

05.12.2017 - MyPlastics auf der Abschlussveranstaltung des 11. KNF-Azubi-Trainings

Am 05.12.2017 endete das 11. KNF-Azubi-Training mit einer Abschlussveranstaltung bei der Firma Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH in Lichtenfels. Mit dabei waren neben den teilnehmenden Auszubildenden auch ihre jeweiligen Ausbilder bzw. Firmenvertreter. Natürlich waren diese auch gespannt darauf, was ihre Azubis während des Trainings gelernt hatten und ob sie das Gelernte nun auch umsetzen konnten.

Die Auszubildenden hatten die Aufgabe bekommen bis zu diesem Tag eine funktionsfähige Kettenreaktionsbahn zu bauen. Wichtig war dabei, dass die einzelnen Bahnabschnitte der drei Gruppen gut zusammenpassten sodass die Reaktion reibungslos ablaufen konnte. Daher mussten sich die Auszubildenden auch stets untereinander austauschen und lernten so gleich einiges über Kommunikation. Mit einer Präsentation stellten die einzelnen Gruppen ihren jeweiligen Abschnitt vor und bewarben diesen.  Alle 12 Auszubildende konnten bei der Bearbeitung der Aufgabe ihre neu erlangten Kenntnisse einbringen und so eine gelungene Kettenreaktionsbahn bauen.

Nachmittags wurde schließlich noch die Funktionsfähigkeit der Kettenreaktionsbahn getestet – und beim ersten Versuch lief sie auch problemlos durch!

Während des Azubi-Trainings lernten die Auszubildenden nicht nur die Schnittstellen ihrer verschiedenen Ausbildungsberufe kennen, sondern erfuhren auch wie sie verbal und non-verbal richtig miteinander kommunizieren können. Besonders erfreulich war die stetige Entwicklung der Teilnehmer die während des Trainings zu beobachten war.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH und Herrn Reinhard Hühnlein (Leiter der technischen Ausbildung) für ihre Gastfreundschaft und bei allen teilnehmenden Azubis sowie Firmenvertreter, die diesen Tag mitgestaltet haben.