Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

 

>>> zurück zur Übersicht

21.03.2015 - MyPlastics auf der Ausbildungsmesse Lichtenfels

Bereits zum 6. Mal beteiligte sich die Ausbildungsinitiative MyPlastics an der Ausbildungsmesse Lichtenfels.
MyPlastics auf der Ausbildungsmesse Lichtenfels
Zusammen mit zahlreichen Unternehmen der regionalen Kunststoffbranche informierten Linda Rebhan und Katja Dumbach vom Kunststoff-Netzwerk Franken über die TOP-Chancen in der K-Branche.


Punkt neun Uhr kamen die ersten Interessenten in die Turnhalle der Berufsschule Lichtenfels und trafen als allererstes auf den MyPlastics-Stand, der direkt an der Eingangstür platziert war. Linda Rebhan und Katja Dumbach brachten vielfältige Anschauungsmaterialien aus der regionalen K-Branche mit, wie bspw. einen Kühlergrill, Terrassenplatten, Mikro-Spritzgießteile, aufwändig veredelte Cremedosen und eine Antennenhaube.

So vielfältig wie die regionalen Produkte sind auch die zahlreichen Ausbildungsbetriebe, die in der „Hochburg der K-Branche“, in den Landkreisen Kronach, Coburg und Lichtenfels, jährlich über 150 Ausbildungsplätze anbieten.


Für interessierte Schüler stellte MyPlastics eine umfangreiche Liste mit 20 regionalen Ausbildungsbetrieben sowie eine Übersicht mit Dualen Studienmöglichkeiten in fränkischen Betrieben bereit. Neben den vielen ausführlichen Gesprächen erreichte MyPlastics durch die  130 verteilten Exemplare dieser Firmenlisten sowie aufgrund des zentralen Standplatzes noch viele weitere „Passanten“ des MyPlastics-Stands.

Für die Kunststoffbranche sind folgende Berufsbilder unerlässlich: Technischer Produktdesigner, Werkzeugmechaniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik und Zerspanungsmechaniker.

Alle diese Berufe sind ideal für Jugendliche, die ein technisches Interesse und handwerkliches Geschick besitzen. Zusätzlich zu den Ausbildungsberufen wurde den (Fach-) und Abiturienten auch der duale Studiengang zum Werkstoffingenieur (B. Eng.) in Verbindung mit der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik präsentiert.

Der MyPlastics-Stand wurde durch Auszubildende aus den o.g. Kooperationsfirmen unterstützt. Somit erhielten die Jugendlichen zusätzlich die Möglichkeit, sich am Stand von MyPlastics direkt mit einem Azubi auf Augenhöhe zu unterhalten. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Auszubildenden:
• David Balazs und Jannik Kirschbauer (beide Feinwerkmechaniker, Karl Krumpholz GmbH & Co. KG)
• Alex Lizenberger (Verfahrensmechaniker KK, SMIA B.V. & Co. KG)
• Christoph Müller (Verfahrensmechaniker KK) und Patrik Stegner (Mechatroniker, beide Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH)
• Dominik Schmidt und Christian Gesslein (Werkzeugmechaniker, beide PS GmbH)
• Andreas Schlaf (Mechatroniker), Nico Tahiraj (Zerspanungsmechaniker) und Christoph Gebelein (Elektroniker, alle von M.A.i GmbH & Co. KG)

Darüber hinaus waren die Ausbildungsbetriebe Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KGVerpa Folie Weidhausen GmbH und ROS GmbH & Co. KG mit Auszubildenden vor Ort.

Wir danken auch Herrn Sagasser sowie allen weiteren Mitorganisatoren für die gute Organisation, Betreuung und Planung dieser Veranstaltung.

Anmerkung:
Um der besseren Lesbarkeit willen wurde auf eine gender-spezifische Ausdrucksweise verzichtet. Alle genannten Berufe sind für Jungen und Mädchen möglich.