Home Kontakt Anfrage Impressum  

 
 
  MyPlastics
  Aktuelles
  Termine
  Kunststoffbranche
  Ausbildungsberufe
marker   Studium
  Ausbildung mit Kunststoff
  Angebote für Unternehmen
  Downloads
   

 

Technischer Produktdesigner
 

>>> zurück zur Übersicht

19.05.2015 - MyPlastics auf der JobGate der bildungsagentur GmbH an der IHK in Bayreuth

Am 19.05.2015 fand erneut eine JobGate in den Räumlichkeiten der IHK Bayreuth, organisiert durch die bildungsagentur GmbH München, statt. Die Ausbildungsinitiative MyPlastics vertrat dort mit einem Informationsstand die regionalen Ausbildungsbetriebe der Kunststoffbranche sowie die spannenden Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten.

MyPlastics auf der JobGate der bildungsagentur GmbH an der IHK in Bayreuth
Seit sechs Jahren nutzen Unternehmen die JobGates der bildungsagentur GmbH als Recruiting-Börse, die den Dialog zwischen Unternehmen und Schülern der Abschlussklassen fördert. Während der JobGate haben junge Menschen in zehnminütigen Speed-Dates die Möglichkeit, sich durch ein Gespräch mit Personalleitern oder Ausbildern für einen Ausbildungsplatz oder einen dualen Studienplatz vorzustellen und sich zu profilieren. Dies gilt ebenso für die Firmen, die sich bei diesem Format den Schülern präsentieren können und sie für Ihre Firma und ihre Berufe zu begeistern.


Den Unternehmen bietet JobGate die Möglichkeit, viele junge Menschen in kurzer Zeit persönlich kennen zu lernen und eine Vorauswahl potentieller Auszubildenden zu treffen.


Vorab der Veranstaltung informieren Teams der bildungsagentur die Schülerinnen und Schüler über die teilnehmenden Firmen sowie deren Angebot an Ausbildungsplätzen und dualen Studiengängen und verteilen Infobroschüren. Alle teilnehmenden Jugendlichen erhalten eine Terminliste mit vier bis sechs Speed-Dates an diesem Tag bei verschiedenen Firmen.


Lena Arnold von MyPlastics informierte interessierte Schüler aller Schularten über die Vielfältigkeit des Werkstoffs Kunststoff und über das breite Ausbildungsangebot regionaler Firmen dieser Branche. Die Ausbildungsberufe wie z. B.: Technischer Produktdesigner, Werkzeugmechaniker und Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik wurden den Schülern vorgestellt und die TOP-Chancen darin betont. Derartige Berufsbilder sind für die Kunststoffbranche wichtig, da ohne sie die Produktion von Kunststoffprodukten nicht möglich wäre.


Es ergaben sich viele informative und ausgiebige Gespräche mit den potentiellen Auszubildenden der Betriebe der K-Branche in und um Bayreuth.


Wir bedanken uns bei Frau Dr. Thinesse-Demel und allen anderen Mitorganisatoren für die gute Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung.


Anmerkung:
Um der besseren Lesbarkeit willen wurde auf eine gender-spezifische Ausdrucksweise verzichtet. Alle genannten Berufe sind für Jungen und Mädchen möglich.